In Restaurierung

Diese Bücher befinden sich momentan in Restaurierung.

In Restaurierung Es gibt 11 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 8 von 11 Artikeln
  • Vorschau
    50,00 € bereits in Restaurierung

    Das Musikalische Opfer schrieb Bach im Anschluss an einen Besuch bei Friedrich II. in Potsdam im Frühjahr 1747. Unsere anonyme Teilabschrift des Werkes gehört zu den frühesten nachweisbaren Kopien. Sie entstand vermutlich in den 1760er Jahren im sächsisch-thüringischen Raum. Das Heft weist mehrere kleinere Fehlstellen auf, die restauriert werden müssen,...

    50,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    80,00 € bereits in Restaurierung

    Der protestantische Urkantor Johann Walter schrieb im 16. Jahrhundert die ersten evangelischen Kirchenmusiken. Seine Choralpassionen wurden in ganz Mitteldeutschland noch bis in die Bach-Zeit musiziert.Unsere Abschrift wurde 1722 von einem Alumnen der Thomasschule zum Gebrauch in den Leipziger Kirchen angefertigt. Das Bass-Stimmheft hat eine noch recht...

    80,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    80,00 € bereits in Restaurierung

    Der protestantische Urkantor Johann Walter schrieb im 16. Jahrhundert die ersten evangelischen Kirchenmusiken. Seine Choralpassionen wurden in ganz Mitteldeutschland noch bis in die Bach-Zeit musiziert.Unsere Abschrift wurde 1722 von einem Alumnen der Thomasschule zum Gebrauch in den Leipziger Kirchen angefertigt. Das Tenor-Stimmheft hat eine noch recht...

    80,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    100,00 € bereits in Restaurierung

    Die nur ein großformatiges Blatt umfassende Abschrift einer Fuge Johann Sebastian Bachs und einer anonymen Ciaconna ist vermutlich in den 1740er Jahren in Bachs Leipziger Schülerkreis entstanden. An der oberen Ecke ist das Blatt stark beschädigt. Die Fehlstelle muss restauriert und das Papier stabilisiert werden.

    100,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    150,00 € bereits in Restaurierung

    Der protestantische Urkantor Johann Walter schrieb im 16. Jahrhundert die ersten evangelischen Kirchenmusiken. Seine Choralpassionen wurden in ganz Mitteldeutschland noch bis in die Bach-Zeit musiziert. Unsere Abschrift wurde 1722 von einem Alumnen der Thomasschule zum Gebrauch in den Leipziger Kirchen angefertigt.Das Altus-Stimmheft ist durch einen...

    150,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    150,00 € bereits in Restaurierung

    Die handschriftlichen Aufzeichnungen des Thomasschullehrers Friedrich Gottlob Hofmann stammen aus dem 19. Jahrhundert. Neben einem historischen Abriss über die Entwicklung der Schule und des Thomanerchors bietet das Manuskript viele interessante Einblicke in das alltägliche Schulleben und die Leipziger Musikpraxis von Johann Herrmann Schein über Johann...

    150,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    150,00 € bereits in Restaurierung

    Diese Abschrift von Johann Philipp Kirnbergers Cembalokonzert in c-Moll wurde im 18. Jahrhundert auch dessen Lehrer Johann Sebastian Bach zugeschrieben. Die Quelle stammt aus der Sammlung von Felix Mendelssohns Großtante, der Berliner Musikerin Zippora Wulff. Die Oberfläche des Manuskripts ist stellenweise stark verschmutzt. Der vordere Einbanddeckel hat...

    150,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    150,00 € bereits in Restaurierung

    Johann Christian Bach komponierte sein Cembalokonzert in f-Moll zwischen 1750 und 1754 unter der Aufsicht seines Bruders Carl Philipp Emanuel Bach in Berlin. Die um 1770 in Leipzig entstandene saubere Abschrift befindet sich in einem kunstvollen braungemusterten Buntpapiereinband. Der schöne Umschlag zeigt allerdings starke Verschmutzungen und Rissschäden...

    150,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
Zeige 1 - 8 von 11 Artikeln