In Restaurierung

Diese Bücher befinden sich momentan in Restaurierung.

In Restaurierung Es gibt 22 Artikel.

pro Seite
Zeige 1 - 8 von 22 Artikeln
  • Vorschau
    50,00 € bereits in Restaurierung

    Das Musikalische Opfer schrieb Bach im Anschluss an einen Besuch bei Friedrich II. in Potsdam im Frühjahr 1747. Unsere anonyme Teilabschrift des Werkes gehört zu den frühesten nachweisbaren Kopien. Sie entstand vermutlich in den 1760er Jahren im sächsisch-thüringischen Raum. Das Heft weist mehrere kleinere Fehlstellen auf, die restauriert werden müssen,...

    50,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    80,00 € bereits in Restaurierung

    Der protestantische Urkantor Johann Walter schrieb im 16. Jahrhundert die ersten evangelischen Kirchenmusiken. Seine Choralpassionen wurden in ganz Mitteldeutschland noch bis in die Bach-Zeit musiziert.Unsere Abschrift wurde 1722 von einem Alumnen der Thomasschule zum Gebrauch in den Leipziger Kirchen angefertigt. Das Bass-Stimmheft hat eine noch recht...

    80,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    80,00 € bereits in Restaurierung

    Der protestantische Urkantor Johann Walter schrieb im 16. Jahrhundert die ersten evangelischen Kirchenmusiken. Seine Choralpassionen wurden in ganz Mitteldeutschland noch bis in die Bach-Zeit musiziert.Unsere Abschrift wurde 1722 von einem Alumnen der Thomasschule zum Gebrauch in den Leipziger Kirchen angefertigt. Das Tenor-Stimmheft hat eine noch recht...

    80,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    80,00 € bereits in Restaurierung

    Die anonyme Abschrift wurde Ende des 18. Jahrhunderts von einem Klavier- oder Orgelschüler angelegt. Der dritte Faszikel enthält sieben Werke aus Bachs Sammlung von Inventionen Sinfonien und einen anonymen Tanzsatz auf die Stürmung der Festung Otschakow an der Schwarzmeerküste.Das Heft zeigt starke Beschädigungen. Die Fadenbindung hat sich fast...

    80,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    80,00 € bereits in Restaurierung

    Die anonyme Abschrift wurde Ende des 18. Jahrhunderts von einem Klavier- oder Orgelschüler angelegt. Der zweite Faszikel enthält zwei Kompositionen Bachs (BWV 788 und 790) sowie Klavierwerke von Johann Wilhelm Häßler. Häßler hatte Unterricht bei dem bedeutenden Bach-Schüler Johann Christian Kittel gehabt. Später wurde er von Katharina der Großen zum...

    80,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    100,00 € bereits in Restaurierung

    Der protestantische Urkantor Johann Walter schrieb im 16. Jahrhundert die ersten evangelischen Kirchenmusiken. Seine Choralpassionen wurden in ganz Mitteldeutschland noch bis in die Bach-Zeit musiziert. Diese Abschrift wurde 1722 von einem Alumnen der Thomasschule zum Gebrauch in den Leipziger Kirchen angefertigt.An dem Discant-Stimmheft muss die lose...

    100,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    100,00 € bereits in Restaurierung

    Die nur ein großformatiges Blatt umfassende Abschrift einer Fuge Johann Sebastian Bachs und einer anonymen Ciaconna ist vermutlich in den 1740er Jahren in Bachs Leipziger Schülerkreis entstanden. An der oberen Ecke ist das Blatt stark beschädigt. Die Fehlstelle muss restauriert und das Papier stabilisiert werden.

    100,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    120,00 € bereits in Restaurierung

    Das 8-seitige Manuskript enthält neben J. S. Bachs Fuge in d-Moll (BWV 948) auch ein Präludium seines Onkels, des Eisenacher Organisten Johann Christoph, dessen Werke Bach sehr schätzte und auch selbst aufführte. Die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angefertigte Abschrift ist im Falz zu zwei Drittel eingerissen. Der Riss muss geschlossen und die...

    120,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
Zeige 1 - 8 von 22 Artikeln