In Restaurierung

Informationen

Neue Artikel

In Restaurierung

Diese Bücher befinden sich momentan in Restaurierung.

In Restaurierung Es gibt 25 Artikel.

pro Seite
Zeige 17 - 24 von 25 Artikeln
  • Vorschau
    170,00 € bereits in Restaurierung

    Johann Christoph Kellner war der Sohn eines glühenden Thüringer Bach-Verehrers, der sich einen großen Fundus an Kopien Bachscher Klavierwerke angelegt hatte und auch selbst komponierte und dieses Talent an seinen Sohn weitergab. Die Klavierkonzerte J. C. Kellners verweisen stilistisch dennoch vor allem auf das Instrumentalschaffen der jüngeren Generation...

    170,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    170,00 € bereits in Restaurierung

    Der Dresdner Kreuzkantor Gottfried August Homilius war in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts der bedeutendste Komponist von Kirchenkantaten. Seine Werke waren im protestantischen Gottesdienst noch bis ins 19. Jahrhundert hinein omnipräsent und viel beliebter als beispielsweise die Vokalwerke von Bach. Die vorliegende Abschrift der Pfingstkantate...

    170,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    220,00 € bereits in Restaurierung

    Die Kunst der Fuge ist Bachs letztes und unvollendet gebliebenes Großwerk. Es stellt den Höhepunkt seines kontrapunktischen Schaffens dar. Die hier erhaltene Abschrift des Werkes stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert und wurde von dem Berliner Geiger Eduard Ritz, dem Violinlehrer Felix Mendelssohn-Bartholdys angefertigt. Das Manuskript befindet sich in...

    220,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    250,00 € bereits in Restaurierung

    Der Berliner Musiktheoretiker und Komponist Christian Gottfried Krause verfasste seine Schrift „Von der musikalischen Poesie“ 1753 im direkten Umfeld von Carl Philipp Emanuel Bachs Wirken als Cembalist am preußischen Hof. Die Abhandlung diskutiert zahlreiche zeitgenössische Kompositionen. Der Musik von Johann Sebastian Bachs bescheinigt Krause dabei eine...

    250,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    250,00 € bereits in Restaurierung

    Diese anonyme Abschrift von Partita Nr. I, B-Dur aus Bachs Clavier-Übung ist schon zu Lebzeiten des Komponisten, vermutlich in den 1730er Jahren, entstanden. Da das Papier an mehreren Stellen eingerissen und die Bindung stark beschädigt ist, muss das 12-seitige Manuskript stabilisiert werden. Die Oberflächen sind durch ältere Wasserschäden von Flecken...

    250,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    350,00 € bereits in Restaurierung

    Diese „Weimarische Kleine Bibel“ aus dem Jahr 1702 gehörte ursprünglich der Weimarer Jakobskirche. An deren Einweihung war Bach als Mitglied der Weimarer Hofkapelle beteiligt gewesen. An unserem Exemplar des äußerst seltenen Drucks muss der stark beschädigte braune Ledereinband restauriert und eine beginnende Ablösung vom Buchblock gestoppt werden.

    350,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
  • Vorschau
    500,00 €

    Das Gesangbuch war zur Bach-Zeit in den Hamburger Kirchen in Gebrauch, als Georg Philipp Telemann dort Musikdirektor war. Unser Exemplar trägt den Besitzvermerk eines Nicolas Hinrich Dabelstein, der es als Junge im Alter von 11 Jahren als Geschenk erhalten hatte.Das Buch ist aufwendig ausgestattet. Während die zwei Metallschließen noch gut erhalten sind,...

    500,00 €
  • Vorschau
    500,00 € bereits in Restaurierung

    Mit diesem Band besitzt das Bach-Archiv ein einzigartiges, mit zahlreichen zeitgenössischen Portrait-Stichen durchschossenes Prachtexemplar der Leipziger Stadtchronik des Historikers Johann Jacob Vogel (1660–1729). An dem ansonsten gut erhaltenen Exemplar ist der originale Einbandrücken aus dunkelbraunem Leder stark beschädigt und muss dringend...

    500,00 €
    Buchpatenschaft erwerben Mehr
    bereits in Restaurierung
Zeige 17 - 24 von 25 Artikeln