Praeludium und Fuge von J. S. Bach und seinem Onkel

Go. S. 15

Neue Buchpatenschaft

Das 8-seitige Manuskript enthält neben J. S. Bachs Fuge in d-Moll (BWV 948) auch ein Präludium seines Onkels, des Eisenacher Organisten Johann Christoph, dessen Werke Bach sehr schätzte und auch selbst aufführte.

Die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts angefertigte Abschrift ist im Falz zu zwei Drittel eingerissen. Der Riss muss geschlossen und die Blätter stabilisiert werden.

Information for international book sponsors

restaurierungsbedürftig

120,00 € inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Information for international book sponsors

Please contact us for English information on how to become book sponsor: bibliothek@bach-leipzig.de